4 Dinge von Semalt über SEO Alle Unternehmer müssen wissen

Menschen, die eine zusätzliche Einnahmequelle suchen, sollten nicht weiter suchen, da das Internet der zuverlässigste Ort ist, um echtes Geld zu verdienen. Es gilt in vollem Umfang für alle Arten von Organisationen und Unternehmen. Die zunehmende Bedeutung einer digitalen Präsenz zeigt sich jeden Tag.

Es mag schwer zu verstehen sein, aber hier kommt SEO ins Spiel. Viele Leute denken vielleicht, dass sie davon wissen, aber es gibt einige grundlegende Fakten, die die Leute gerne übersehen. In diesem Artikel beschreibt Oliver King, der Semalt Customer Success Manager, in einfacher Sprache vier Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung, die zweifellos alle Unternehmen betreffen.

Optimierung vor Ort

Tatsächlich wissen nicht viele Leute, was eine Suchmaschinenoptimierung ist oder was sie für die Website tut. Bei der Optimierung vor Ort wird sichergestellt, dass die Website sowohl von den Besuchern als auch von den Suchmaschinen gut wahrgenommen wird. Um dies zu erreichen, muss der Eigentümer Folgendes tun: Fügen Sie allen Seiten der Website relevante Schlüsselwörter, Ausdrücke und Tags hinzu. Alle genannten Elemente helfen Google und anderen Suchmaschinen dabei, die Website zu bewerten. Google muss das Thema einer Website kennen, bevor es auf dem SERP kategorisiert wird.

Off-Site-Optimierung

Diese Methode hilft dabei, die Website hoch zu bewerten, indem sie sich auf externe Methoden stützt. Im Vergleich zur Optimierung vor Ort handelt es sich nicht um einen Prozess, der direkt vom Websitebesitzer beeinflusst wird. Google ordnet die Website anhand dieser externen Quellen unter Berücksichtigung der Autorität der Quelle. Wenn eine Website eine hohe Berechtigung für Google SERP hat, betrachtet ihr Algorithmus den Inhalt, auf den sie auf der aktuellen Website verweist, als hohe Berechtigung und zählt sie zu den Besten. Große Plattformen und Lieblingsblogs sollten ein Ziel für Vermarkter sein, die wachsen möchten.

White-Hat-SEO

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie eine Site Verkehr anziehen kann. Die White-Hat-Taktik umfasst verschiedene, aber legale Methoden, mit denen der Verkehr auf die Website in den Suchmaschinen einen hohen Rang erreicht. Der größte Teil des mit dieser Methode erfassten Datenverkehrs stammt von menschlichen Benutzern. Einige der Methoden, die in diese Kategorie fallen, sind Backlinking, Keyword-Analyse und Linkaufbau . Sie alle tragen dazu bei, die Popularität der Website zu steigern, indem sie für qualitativ hochwertige Inhalte werben.

Black-Hat-SEO

Im Gegensatz zu White-Hat-SEO verwendet Black-Hat illegale Methoden, um Traffic für Suchmaschinen zu gewinnen. Tatsächlich stellt dies einen vollständigen Verstoß gegen die Richtlinien von Google dar und kann mit Strafen geahndet werden. Einige der hier beschriebenen Methoden umfassen Keyword-Füllung, Türöffnungsseiten, Seitentausch, Backlinks mit gefälschten Seiten usw. Marketingfachleuten wird nicht empfohlen, diesen SEO-Typ aus irgendeinem Grund zu verwenden, um ihr Online-Geschäft auszubauen.

Wie wirken sich die Techniken auf das Geschäft aus?

  • Auf der Website sollte sowohl eine Optimierung vor Ort als auch außerhalb des Standorts vorhanden sein. Wenn Sie dies nicht tun, möchten Sie nicht, dass Google die Website erkennt, die sich auf den Website-Verkehr auswirkt.
  • Black-Hat-SEO funktioniert schnell, aber nur für kurze Zeit. Es besteht kein Zweifel, dass Google eine solche Website bestraft.
  • White-Hat-SEO dauert länger, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, aber sie sind dauerhaft. Google lässt die Website in Ruhe, da es die festgelegten Regeln und Vorschriften einhält.
  • Black-Hat-Techniken sind billiger, aber am Ende nicht wert. White-Hat-Methoden sind dagegen teuer, bieten aber langfristige finanzielle Vorteile.
  • Die Sichtbarkeit bestimmt den Online-Verkehr einer Site. Popularität und Ranking bestimmen diese Sichtbarkeit. Die Art und Weise, wie man SEO einsetzt, beeinflusst ihre Popularität.

mass gmail